Sparkasse ’17

Bereits zum dritten Mal durften wir das Gesprächsforum der Sparkasse Marburg-Biedenkopf mit fast 1.500 Gästen in den Hallen der Kaufmännischen Schulen Marburg ausrichten. Um aus der Sporthalle eine Eventlocation herzurichten,  begann die Vorbereitung bereits am Mittwoch, den 04.10.17, um 17:00 Uhr, nachdem der Schulunterricht beendet war. Als erstes wurden die Schonböden in der großen Halle verlegt und parallel dazu bereits das Foyer mit Theken, Stehtischen, Gläsern und Getränken bestückt. Nachdem der Boden verlegt und die Buffetelemente aufgebaut waren, konnte auch hier alles schick für das Catering und die Getränke hergerichtet werden. Während die Techniker sich um den Aufbau der großen Bühne und die aufwendige Technik kümmerten,  wurden parallel Stühle gestellt, roter Teppich verlegt, Beleuchtung verkabelt und Bühnenelemente aufgebaut.

Am nächsten Morgen ging es schon früh mit den weiteren Vorbereitungen los. Die Candybars wurden mit Schnuck, Windbeuteln und Minimuffins bestückt. Die Blumendekoration auf der Bühne wurde arrangiert. Als kleines Highlight gab es unsere Äpfel, auf welche Herbstwörter geIasert waren und die wunderschön in der herbstlichen Dekoration aussahen.

Im Außenzelt wurde der Sektempfang vorbereitet. 1.500 Gläser mussten zur Begrüßung der Gäste in Reih und Glied gestellt werden, damit den Gästen zum Empfang auch schnell ein Glas Sekt mit Rosensirup,  Orangensaft oder pur gereicht werden konnte. Die kleinen feinen Häppchen vom Caterer wurden dann als Flying Fingerfood durch unsere Servicekräfte gereicht.

Nach dem Empfang vor der Halle haben sich die Gäste in den Saal begeben, um der Rede von Antje Pieper zum Thema USA – Ein Jahr Donald Trump zu folgen.

Im Anschluss gab es an den drei Buffets leckeres Fingerfood und Getränke für die Gäste. Neben Softdrinks, Bier und Wein konnten die Gäste auch einen schönen Lillet Wild Berry genießen.  Abgerundet wurde das Essen durch wunderbares Bauernhofeis und leckere Kaffeespezialitäten an den Kaffee- und Eisbars. Natürlich wurde auch wie jedes Jahr wieder viel an den Candybars genascht. Während dem Essen hatten die Gäste die Möglichkeit sich an den Stehtischen zu unterhalten und auszutauschen. Zur Unterhaltung spielte eine mobile Band. Die vier Jungs schafften es hervorragend die Gäste zu unterhalten.

Anschließend haben wir bis spät in die Nacht abgebaut. Auch die Technik wurde komplett abgebaut, so dass der Schulsport am nächsten Tag um 8.00 Uhr wieder stattfinden konnte und die Halle aussah, als wäre nichts gewesen.

AZP Solutions Eventservice plante die Herbstgepräche der Sparkasse in Marburg. Gerne planen wir auch Ihr Event. Kontaktieren Sie uns für weitere Infos.

Menü