Geburtstag am Ederstrand

Nach der Strandparty in Frankenberg hinterließ uns Frau Hoffmann einen kleinen Gruß auf unserer Facebook-Seite:

Hallo Frau Ammemerth-Zielen auf diesem Weg noch einmal vielen herzlichen Dank an sie und ihr Team für die Organisation unserer Strandparty. Hier hat einfach alles gepasst vom Service bis zum Essen welches etwas ganz besonderes war. Für diese Empfehlung nochmal extra ein großes Dankeschön. Das nächste Event mit ihnen und ihrem Team ist schon geplant.

 

Auch Geburtstage sollten gebührend gefeiert werden und aus diesem Grund waren wir am 26.08. in Frankenberg unterwegs. Herr Hoffmann von der Pension Ederstrand wollte seinen runden Geburtstag mit Familie und Freunden feiern und wir durften Ihn bei der Planung und Ausführung unterstützen. Am Donnerstag wurde die Lagerhalle, in welcher die Feier stattfinden sollte, mit Tischen bestückt, eingedeckt und dekoriert. Um ein Strandfeeling zu erzeugen, gab es blaue Tischdecken, blaue Stehtischhussen und auf den Tischen kleine weiße Strandgärtchen mit Pflanzen, Kerzen und vielen verschiedenen Muscheln als Dekoration. Auch in den Fenstern waren Gräser, Laternen und Muscheln zu sehen. An der Strandbar aus Treibholz, die um einen Tisch mit dem angebotenen Gin darauf erweitert wurde, konnten sich die Gäste Ihre Getränke holen. Vor die Halle wurde im wahrsten Sinne des Wortes der Strand gebracht! Für echtes Strandfeeling sorgte eine Sandfläche, die als Lounge genutzt wurde und mit Schilfrohrmatten, Liegestühlen, LED-Würfeln, Bastschirmen, kleinen Tischen, vielen Pflanzen, Muscheln und Laternen dekoriert war, sodass die Gäste sich dort bei gutem Wetter gemütlich setzen und Ihre Getränke genießen konnten. Neben den vier Sorten Gin, welche wir ausgesucht und mitgebracht hatten, gab es Bier, Wein, Sekt, Wasser und Fritz Cola und verschiedene Sorten Limonade zu trinken. Den gesamten Abend durften sich die Gäste am kalten FingerFood-Buffet bedienen. Zusätzlich haben wir über den Abend verteilt acht weitere warme Gänge serviert.

Unsere Ginempfehlung an der Strandbar:

Hendrick´s Gin

Der Hendrick’s Gin ist etwas Besonderes. Das sagen auch Ihre Erfinder William Grant & Sons, die eigentlich eher für einen guten Whiskey bekannt sind. Sie versprechen es sogar mit Slogans wie „It’s not for everyone“, der sogar die Rückseite der Flasche ziert. Genauso mit etwas trockenem Humor der Slogan „Preferred by 1 out of 1000 Gin drinkers“.

 

Bombay Sapphire

Besonders auffällig am Bombay Sapphire Gin ist die markentypisch geschützte blaue Flasche. Charakteristisch für diesen Gin sind die zehn Botanicals, welche den für Gin typischen Wacholdergeschmack abschwächen und ergänzen, so dass er milder schmeckt. Der Alkohol wird dreifachdestilliert und mithilfe des Dampfinfusionsverfahrens aromatisiert. Hierbei werden die Botanicals in einem Kupferkorb über den Alkohol gehängt und die Aromen nur durch den entstehenden Dampf aufgenommen.

 

Tanqueray Rangpur

Die “normalen” Botanicals wurden ergänzt um eine aus Indien stammende und aus einer Kreuzung zwischen Zitrone und Mandarine entstandene Limettenart, die Rangpurfrucht. Die Seltenheit der Frucht und, dass sie so schwer zu bekommen ist, macht den Tanqueray Rangpur zu etwas ganz Besonderem und macht den Genuss zu etwas Wertvollem.

Ein Gin für Menschen, die es fruchtig-spritzig mögen.

 

Reisetbauer Sloeberry Blue Gin

Sloeberry Blue Gin ist nicht nur im Aussehen rot, er präsentiert sich auch im Duft rot-aromatisch, dazu betont wacholdrig – mit ätherischen Aromen von Botanicals wie Koriander und Zitruszesten, jedoch auch mit hellen, mentholigen Noten der Schlehen, pfeffrig.

Am Gaumen zeigt sich eine logische Fortsetzung dieses Eindrucks, wobei die Schlehen hier deutlich präsenter sind – wieder rotfruchtig, pikant, an Wildfrüchte erinnernd. Im Abgang leicht, bedingt durch den gering gehaltenen Alkohol!

AZP Solutions Eventservice plante den Geburtstag von Herrn Hoffmann in Frankenberg. Gerne planen wir auch Ihr Event. Kontaktieren Sie uns für weitere Infos.

Menü